Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.

Hoch die Hände, Wochenende!

14. November 2019
#fvair

Die Idee machte in unseren Räumen schon länger die Runde. Nun haben Mark Vogel und Daniel Felder entschieden, das Team am Freitag jeweils um 14 Uhr ins wohlverdiente Wochenende zu schicken. Was heisst das für uns? Was heisst es für unsere Kunden und Partner? Was wir uns von diesem Experiment erhoffen.

Weniger ist mehr

Dass bei zunehmender Belastung die Produktivität eher in die Gegenrichtung läuft, ist bekannt. Wir sind überzeugt, dass wir am Freitag nach 14 Uhr nicht mehr nur besser werden. Was am Freitagnachmittag aber besser wird, ist die Stimmung. Deshalb haben wir uns entschieden, ab sofort am Freitag früher aufzubrechen und so unsere Produktivität in der Zeit davor zu steigern. Microsoft hat es ausprobiert, viele Studien wurden darüber geschrieben. Weil wir lieber einfach ausprobieren, als über den Wert der Freizeit zu diskutieren, machen wir seit Anfang November Nägel mit Köpfen. Unsere Woche hat deswegen nicht weniger Stunden. Sie ist einfach etwas kürzer. Und in dieser Zeit werden wir noch mehr leisten. Davon sind wir überzeugt. Und unsere Kunden und Partner? Die werden uns in Zukunft am Freitag noch vorfreudiger und am Montag noch frischer erleben.

Work und Life in Balance

«Eine verdiente Steigerung der Lebensqualität», nennt Mark Vogel den freien Freitagnachmittag. Daniel Felder ist überzeugt, dass «die kreative Leistungsfähigkeit durch die Massnahme zunehmen wird». Kurz: Felder und Vogel sind fest entschlossen, FELDERVOGEL ist bereit. Wir werden unsere Prozesse unter die Lupe nehmen, einige Anpassungen vornehmen, damit das Experiment nicht nur zum Erfolg, sondern zum Standard wird. Die Jobs behalten oberste Priorität, das versteht sich von selbst. Termine garantieren wir auch in Zukunft, auch das, selbstverständlich. Was aber möglich ist: Sie erreichen uns am späteren Freitag nicht mehr. Das ist hoffentlich nicht schlimm. Und sollte der letzte Halbtag der Woche in einem unerträglichen Stress enden, hätten wir da so eine Idee. Wir freuen uns über Nachahmer. Die Erfahrungen teilen wir gerne, bei Interesse im regelmässigen Dialog. Und nun, hoch die Hände, ihr wisst schon!

 

Unsere Öffnungszeiten


Montag bis Donnerstag
08.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr


Freitag
08.30 – 14.00 Uhr