Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.

System updated

19. Dezember 2019
#fvwork

Nach fast 30 Jahren im Geschäft machte A&F Computersysteme einen grossen Schritt in ein neues Zeitalter. Ein neues Management übernimmt die Leitung, der Hauptsitz zieht in neue Räumlichkeiten und das Corporate Design bekommt ein Update. Im Rahmen unserer umfangreichen Zusammenarbeit mit dem Systemintegrator haben wir es konzipiert und umgesetzt.

Aus A&F Computersysteme wird a&f systems

Modern, innovativ und richtungsweisend – so war die A&F Computersysteme AG schon immer, seit der Gründung vor 30 Jahren. Nun aber war die Zeit reif für ein neues Gewand. Wir haben das Erscheinungsbild komplett überarbeitet. Ein überarbeitetes Naming, ein frisches Design und eine überraschende Bildwelt. So haben wir den nicht mehr zeitgemässen Namen A&F Computersysteme sprachlich wandelbarer, verständlicher und einfacher gemacht. a&f systems steht für die Produktvielfalt. Aus dem Computer von damals ist eine vernetzte Infrastruktur, ein System, geworden. Ebenfalls ist die neue Subline international tragfähig. Das ist wichtig, weil sich einerseits Englisch in der Branche etabliert hat und a&f andererseits in einem internationalen Markt tätig ist.

Neue Farben, neue Formen

a&f systems verbindet. Performance mit Mehrwert. Technik mit Emotionen. Menschen mit Menschen und ihren Projekten. Das kommt in der Gestaltung zum Ausdruck. Kühle, technische Farben und weiche, fliessende Formen. Modern und innovativ, technisch versiert mit klarem Kundenfokus. Die neuen Gestaltungselemente, das Logo, die Typographie – zusammen stehen sie für höchste Kompetenz, technisches Knowhow sowie Lösungs- und Kundenorientierung.

 

Das grosse Ganze

Zum überarbeiteten Auftritt gehört auch eine neue, stimmige Bildwelt. So schmücken unterschiedliche Draufsichten Inserate und andere Publikation im neuen Design. Überblick, sichtbare Verbindungen und Vernetzungen, ungewohnte Perspektiven. Da Kommunikation auf vielen Kanälen und Medien sehr visuell geprägt ist, gehören bei uns die Bilder von Anfang an und als Schwerpunkt zum Redesign mit dazu.
 

Einheit der Marke

Eine zentrale Herausforderung galt es im Laufe des Projekts zu meistern. Was geschieht mit der deutschen Tochterfirma CORE-LAB GmbH? Die Lösung war so einfach wie sinnvoll: vollständige Einheit. Deshalb tritt die CORE-LAB GmbH seit dem 1. Juli 2019 passend zur schweizerischen a&f systems ag als a&f systems gmbh auf. Und wer genau hinschaut, kann das frühere Logo von CORE-LAB im Ampersand des neuen Logos von a&f systems erkennen.